Zum 01.01.2021 wurden die Airlines Aerodiaz, Elita und Germanair in die UNIQ aufgenommen.

Am 01.08.2020 wird der Flughafen in Elmpt und der Aeropuerte La Venturina in die Allianz aufgenommen.

Am 06.03.2019 wird der Flughafen Emden in die UNIQ aufgenommen.

Zum 1.10.2018 wird der Flughafen La Palma Mitglied in der UNIQ.

Am 1.9.2017 wird Avicon International Airlines Mitglied der Allianz.

Am 1.2.2017 erfolgte die Aufnahme des Flughafen Stralsund in unsere Allianz.

Zum 1.9.2016 tritt die Fluggesellschaft Bonnair dem UNIQ-Bündnis bei und wird gleichzeitig Partner des Vielfliegerprogrammes Q-Miles.

Zum 1.1.2015 werden die Fluggesellschafen Fluxair und Wingjet in die UNIQ-Allianz aufgenommen.

Zum 1.8.2011 wurde die am Flughafen Sharm-al-Icona ansässige Airline AIR ICONA in die UNIQ aufgenommen.

Im Februar 2009 stieß zu den UNIQ-Airports ein neuer Flughäfen hinzu: Der Flughafen Augsburg.

Die UNIQ-Allianz wurde 2008 als Airport-Allianz gegründet. Gründungsmitglieder waren der Flughafen Sharm-al-Icona Int`l und der Flughafen Berlin Interkontinental. Nach Verhandlungen wurde diese nun auch auf den Bereich der Fluggesellschaften ausgeweitet.